Erfolgreiche SChwaben beim BTV-Kids Masters

(17.09.2017) Jaron Held vom TC Schwaben Augsburg konnte am letzten Wochenende das Masters der BTV-Kids-Tennis-Turnierserie beim DRC Ingolstadt in der Altersklasse U9 für sich entscheiden. Bis zum Finale musste Jaron keinen Satz abgeben und konnte sich dann in einem spannenden Endpiel gegen Antonio Erede (TC Grün-Weiß Dingolfing) mit 2:4 5:4 10:3 durchsetzen.

 

 

Bei der U10 erreichte Samuel Braun (TC Friedberg) ebenfalls ohne Satzverlust souverän das Finale und musste sich dann aber im Spiel um Platz 1 dem momentan dominierenden Lieven Mietusch vom TC Seefeld geschlagen geben. Lotte Helmensdorfer vom TC Lindau wurde Gruppenerste und gewann ihr erstes Spiel unter den besten Acht. Im extrem engen und dramatischen Spiel um Platz 3 unterlag Lotte dann mit 4:2 4:5 12:14 Kristina Wagatha (TC Wallerfing-Ramsdorf). Amelie Hejtmanek (TC Lindenberg) erreichte ebenfalls die besten Acht in der Alterklasse U10.


Die drei Schwaben haben sich nun durch das Erreichen des Halbfinals für das DTB Orange-/Green-Cup-Masters SÜD Anfang Oktober in Leimen qualifiziert. Hier treten die jeweils besten 4 Spieler(innen) aus Bayern, Baden, Hessen und Württemberg in der Altersklasse U9/U10 gegeneinander an.


Vom Tennisbezirk Schwaben an alle Teilnehmer herzliche Glückwünsche!

18.09.2017 Bettina Santiago

<<— Startseite | Kontakt | Impressum —>>